Bertelsmann Stiftung: Freie Grundschulwahl verschärft die soziale Trennung von Schülern

 

Hier noch der Link zu einer weiteren Studie der Bertelsmann Stiftung

 

Freie Grundschulwahl verschärft die soziale Trennung von Schülern

–Ihr Team der Landeselternschaft Grundschulen

 


Interessante Studie über Nachhilfe in Deutschland

Die Bertelsmann Stiftung hat eine Studie über die Nachhilfe veröffentlicht.

 

Nachhilfe kostet bis zu 1,5 Milliarden Euro pro Jahr

 

–Ihr Team der Landeselternschaft Grundschulen


Schulen in NRW – Keiner will führen

Liebe Eltern und an Grundschule Interessierte,

im WDR lief gestern morgen folgender hören- und lesenswerte Kommentar.

Schulen in NRW – Keiner will führen

– Ihr Team der Landeselternschaft Grundschulen


Grundschultreff: „Die Not mit den Noten“ – Leistungsbewertung in der Grundschule

Hiermit lade ich Sie herzlich ein zur Mitgliederversammlung

„Die Not mit den Noten“ – Leistungsbewertung in der Grundschule
Prof. em. Hans Brügelmann

 am Samstag, den 07. November 2015 von 10.00 – 15.00 Uhr
in der
Köllerholzschule, Köllerholzweg 61, 44879 Bochum

Liebe Eltern,

unser Grundschultreff in diesem Herbst beschäftigt sich mit der Leistungsbewertung in der Grundschule. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Herrn Prof. Brügelmann für den Vortrag zu diesem Thema gewinnen konnten. Er wird uns einen Einblick in die aktuelle Lage an den Grundschulen in NRW geben, vor allem aber Grundsätzliches zum Thema „Ziffernnoten“ vortragen. Dieses Thema beschäftigt in der einen oder anderen Weise alle Eltern von schulpflichtigen Kindern. Aus unserer eigenen Schulzeit ist uns das System bestens vertraut. Wir bekommen eine klare und objektive Rückmeldung über den Leistungsstand unserer Kinder. Klar und objektiv? Herr Brügelmann wird verdeutlichen, wie klar oder objektiv die Noten unserer Kinder wirklich sind und sein können.

Dann werfen wir gemeinsam den Blick auf die Gesetzes- und Erlasslage zur Leistungsbewertung an den Grundschulen in NRW. Was ist heute möglich, wo dürfen Sie als Eltern / Elternvertretung mitentscheiden? In der anschließenden Diskussion ist Raum für Ihre Fragen zum Thema. Wir hoffen, dass Sie wichtige Erkenntnisse für die Arbeit an Ihrer Schule mitnehmen.

Die anschließende nicht öffentliche Mitgliederversammlung steht im Zeichen der Vorstandswahlen. Unser Verein lebt davon, dass Sie sich aktiv beteiligen und Sie damit weiterhin die Möglichkeit haben, Ihre Anliegen als Eltern im Interesse ihrer Kinder an den Grundschulen in NRW zu vertreten.

Nur durch eine aktive Elternschaft können wir gemeinsam die Themen der Zeit angehen und uns für mehr effektiven Unterricht, Qualität im Ganztag, eine Umsetzung der UN-Behindertenkonvention im Sinne aller Kinder und vieles andere mehr einsetzen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein!

 

Hier finden Sie die ausführliche Einladung als PDF-Dokument, dem Sie auch entnehmen können, wie Sie sich für den Termin anmelden können.

 

Mit freundlichen Grüßen

– Ihr Team der Landeselternschaft Grundschulen

 


Erreichbarkeit während der Ferienzeit

Hallo liebe Eltern und an Grundschule Interessierte,

während der Sommerferien wird unsere Geschäftsstelle nicht durchgängig besetzt sein.

Bitte sprechen Sie in dringenden Fällen auf unseren Anrufbeantworter oder schicken Sie uns
eine EMail an die Adresse info@landeselternschaft-nrw.de, wir werden uns so bald wie möglich
bei Ihnen melden!Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Ferienzeit!

 

–Ihr Team der Landeselternschaft Grundschulen


Anhörung im Landtag am 22.04.2015

Am Mittwoch nehmen wir an der Anhörung zum Antrag der Piratenfraktion mit dem Thema

“Pädagogische Qualität der Offenen Ganztagsschule stärken und Angebote bedarfsgerecht ausbauen”

teil. Hier die relevanten Dokumente:

 

– Ihr Team der Landeselternschaft Grundschulen

 


Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag, den 09. Mai 2015

Hiermit lade ich Sie herzlich ein zur Mitgliederversammlung

Ressourcen in der Grundschule —
Dem inneren Reichtum auf der Spur

am Samstag, den 09. Mai 2015 von 10:00 — 13:00 Uhr
in der Fichte-Grundschule in 44309 Dortmund, Haslindestraße 44.

Liebe Mitglieder,

unseren letzten Grundschultreff setzten wir unter das Motto „Ressourcen in der Grundschule – Zwischen
innerem  Reichtum  und  finanziellem  Notstand“,  wobei  wir  im  November  den  Schwerpunkt  auf  den
finanziellen  Rahmen  der  Grundschulen  in  NRW  legten.  Eine  Erkenntnis  war  die  Tatsache,  dass  die
Grundschulen in NRW das Schlusslicht in der Finanzierung im Vergleich zu allen anderen Bundesländern
bilden. Daraus ergab sich für uns als Landeselternschaft erneut der eindeutige Auftrag, diese Problematik
auf  der  politischen  Ebene  weiter  mit  Nachdruck  zu  verfolgen,  um  für  die  Bildung  unserer  Kinder  und
damit auch für ihre Lebenschancen zu kämpfen.

Hier finden Sie die ausführliche Einladung als PDF-Dokument, dem Sie auch entnehmen können, wie Sie sich für den Termin anmelden können.

Read more »


Einladung zum Fachtag “Besondere Chancen der Zusammenarbeit mit Eltern in der offenen Ganztagsschule (Primarbereich)”

Sehr geehrte Elternvertreterinnen und -vertreter, sehr geehrte Schulleitung, sehr geehrte OGS-Koordinatorinnen und-koordinatoren,
wir möchten Sie herzlich zur Fachtagung „Besondere Chancen der Zusammenarbeit mit Eltern in der offenen Ganztagsschule (Primarbereich)“ am 07. März 2015 von 10:00 – 15:00 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen einladen.
Im Schulgesetz NRW heißt es: »Schule und Eltern wirken bei der Verwirklichung der Bildungs- und Erziehungsziele partnerschaftlich zusammen« (§ 2, Abs. 3). Dies gelingt, wenn Schulleitung, Ganztagskoordination und Schulpflegschaft aus ihrer Verantwortung heraus Schule gemeinsam entwickeln und voranbringen.

Deshalb würden wir es sehr begrüßen, wenn Sie auch unserer Einladung gemeinsam folgen könnten.

Zu Möglichkeiten der Mitwirkung und der Mitgestaltung soll hinterfragt werden:

  • Was muss ich?
  • Was darf ich?
  • Was kann ich?

Weitere Informationen zur Fachtagung und zur Anmeldung erhalten Sie im angehängten Flyer.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung!


Anmeldeschluss ist der 26.02.2015
 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Töpler und Birgit Völxen


Aus JeKi wird JeKits

Stellungnahme und Ansätze zur Flexibilisierung des Programmentwurfs JeKits der Landesregierung

Die Landeselternschaft Grundschulen hat sich aufgrund der Ankündigung der Landesregierung zur Neukonzeption des Projektes “Jedem Kind ein Instrument” intensiv mit der Programmänderung zu “JeKits” auseinandergesetzt.

Im Kern geht es dabei um die Reduzierung der bisherigen maximalen Förderzeit pro Grundschulkind von vier auf zwei Jahre und die landesweite Umsetzung des neuen zweijährigen JeKits-Konzepts. Neu dazu kommt die Möglichkeit der Schulen zwischen den Schwerpunkten Instrumente, Tanzen und Singen zu wählen.

Read more »


Ergebnisse des Runden Tisches zur Schulzeitverkürzung

Liebe Eltern und an Grundschule Interessierte,

nach einem halbjährigen, intensiven Arbeitsprozess wurden am 03.11.2014 auf Basis der Ergebnisse der Arbeitsgruppen durch die Teilnehmer des Runden Tisches zur Schulzeitverkürzung Empfehlungen an den Landtag formuliert. Diese Empfehlungen wurden nicht immer von allen beteiligten Verbänden getragen. Insbesondere der Wunsch der beteiligten Elterninitiativen, zum kommenden Schuljahr 2015/2016 bereits zu einem 9-jährigen Abitur früherer Tage zurückzukehren, fand in den Empfehlungen keine Entsprechung.

Read more »