2011.1 Knappe Ressourcen

Knappe Ressourcen in der Grundschule

Inhaltsverzeichnis

1. Das Team der Landeselternschaft…………………………………………………………………………2
2. Vorstandsarbeit der Landeselternschaft Grundschulen NW e.V. …………………………..3
3. Knappe Ressourcen – Sparen im Team.. ………………………………………………………………4
4. Festgelegtes…………………………………………………………………………………………………………5
4.1 Bildungspartner NRW…………………………………………………………………………………………………………..5
4.2 Bildungspartner: Positionspapier Landkreistag NRW………………………………………………………………..5
4.3 Formen der Bildungspartnerschaft………………………………………………………………………………………….6
4.4 Lehrerversorgung der einzelnen Schule………………………………………………………………………………….6
4.5 Instrument zur Flexibilisierung: Pflichtstunden-Bandbreite…………………………………………………………7
4.6 Budgetierung am Beispiel Köln………………………………………………………………………………………………8
4.7 Budgetierung Lernmittel – Wer trägt was?……………………………………………………………………………..10
5. Kreative Lösungswege………………………………………………………………………………………..12
5.1 Grundschulnetzwerk in Lübbeke…………………………………………………………………………………………..12
5.2 Lernmittel sparsamer einsetzen……………………………………………………………………………………………13
5.3 Lehrerentlastung…………………………………………………………………………………………………………………14
5.4 Lehrerentlastung – Strategien zur wirksamen Arbeitserleichterung……………………………………………15
5.5 Glosse: Elternarbeit muss sich lohnen…………………………………………………………………………………..21
5.6 Eltern fragen Eltern – eine Fragebogeninitiative an der Buschkampschule in Bielefeld………………..21
5.7 Lesespaß entwickeln – Eltern helfen erfolgreich in der Schule mit…………………………………………….26
5.8 Beispiele für Elternmitarbeit…………………………………………………………………………………………………26
5.9 Fragebogen Eltern helfen mit ………………………………………………………………………………………………26
5.10 Energiesparen an Duisburger Schulen………………………………………………………………………………..28
5.11 Das sauberste Klassenzimmer…………………………………………………………………………………………..28
5.12 Bündnisse besonderer Art………………………………………………………………………………………………….28
5.13 Schule einfach: Das Fahrtenkonzept …………………………………………………………………………………..29
6. Zusätzliche Mittel ……………………………………………………………………………………………….30
6.1 Schulsponsoring – Auf den Punkt gebracht……………………………………………………………………………30
6.2 Beispiele für Schulsponsoring………………………………………………………………………………………………32
6.3 Beispiele zu Fördermitteln/-projekten…………………………………………………………………………………….32
6.4 Landesfonds Kein Kind ohne Mahlzeit…………………………………………………………………………………..34
7. Landeselternschaft Grundschulen NW e.V…………………………………………………………..39
7.1 Beitrittserklärung / Änderungsmitteilung………………………………………………………………………………..39
7.2 SATZUNG…………………………………………………………………………………………………………………………40
7.3 Die Landeselternschaft Grundschulen NW e.V……………………………………………………………………….42
8. Stellungnahmen / Resolutionen / Beteiligungen…………………………………………………..43
8.1 Stellungnahme zum Entwurf des 5. Schulrechtsänderungsgesetzes…………………………………………43
8.2 Resolution Bundeselternrat………………………………………………………………………………………………….45
8.3 Bildungskonferenz………………………………………………………………………………………………………………46
9. Inklusive Schule…………………………………………………………………………………………………..48
9.1 Interview mit Wilfried Steinert………………………………………………………………………………………………48
9.1 Position der Landesregierung zur inklusiven Schule………………………………………………………………..50
10. Individuelle Förderung……………………………………………………………………………………….50
10.1 Auf die Balance kommt es an……………………………………………………………………………………………..50
10.1 Sich in den Schüler hineindenken……………………………………………………………………………………….53
11. Praktisches und Wissenwertes………………………………………………………………………….54
11.1 Die Klassenpflegschaftssitzung………………………………………………………………………………………….54
11.1 Kriterien für die Beurteilung von Schulbüchern …………………………………………………………………….56
11.2 Meine größte Herausforderung – Gedanken einer Mutter………………………………………………………57
11.3 ALG II und Kosten der Schulbildung…………………………………………………………………………………….59
11.4 Ganztagserlaß………………………………………………………………………………………………………………….60
11.5 Mobbing: Besonders kritisch sind die 1. und die 5. Klasse……………………………………………………..63
12. Kinderseiten………………………………………………………………………………………………………65
13. Linktipps……………………………………………………………………………………………………………66

Das Heft können Sie als PDF-Datei herunterladen!
Bitte folgen sie diesem Link: infoheft_2011_1-1