2009.2 Länger gemeinsam lernen

Inhaltsverzeichnis

1. Das Team der Landeselternschaft
2. Vorstandsarbeit der Landeselternschaft Grundschulen NW e.V.
3. Länger gemeinsam lernen – Warum?
4. Fakten
4.1 Probleme des dreigliedrigen Schulsystems aus der Sicht der Bildungsforschung
4.2 UN-Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
4.3 Dritte IFS-Lehrerbefragung 2006
4.4 Hochgerechnet
5. Sichten
5.1 Warum „Länger gemeinsam lernen“?
5.2 “Länger gemeinsam lernen? – Vier Jahre Grundschule sind genug!”
5.3 “EINE SCHULE FÜR ALLE? ”
5.4 Brauchen wir sechs Jahre Grundschule?
6. Bewegungen
6.1 Bündnis Länger gemeinsam lernen
6.2 Evangelische Kirche Westfalen
6.3 Elterninitiative Europaschule Harmonie in Eitorf
7. Landeselternschaft Grundschulen NW e.V
7.1 SATZUNG
8. Teures Sitzenbleiben
8.1 Presseveröffentlichung der Bertelsmann-Stiftung
8.2 Klassenwiederholungen –teuer und unwirksam, Auszüge aus der Studie
9. Angebote für Schulen
9.1 Motorische Tests
9.2 Koordinierte Sprachförderung und Elternbildung
9.3 Bildungs- und Erziehungsverträge
9.4 Schulsponsoring
10. Linkshänder
10.1 Linkshänder: Umerziehung kann weitreichende Folgen haben
10.2 Unterstützung des linkshändigen Kindes
11. Tipps
11.1 So wird der dunkle Schulweg sicherer
11.2 Gespräche mit Eltern
11.3 Zu schwere Schulranzen schon bei Grundschulkindern
11.4 Haltungsschäden vorbeugen
11.5 www.SchwereRanzen.de
11.6 Kinderseiten
11.7 Linktipps

Hier können Sie sich das Heft herunterladen:

Infoheft 2/2009